Serien und Filme

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von GibSral, 25/3/18.

  1. Dragnet

    Dragnet Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    15/10/14
    Beiträge:
    986
    Rogue One hatte ich hier auch positiv bewertet, dass so ziemlich der komplette Rest von StarWars nach Return of the Jedi kacke war, dafür kann ich ja nix. :D
     
  2. Isaro

    Isaro Mitglied

    Registriert seit:
    19/5/18
    Beiträge:
    408
    Ich hab bis heute den neunten Teil nicht geguckt, und alles was ich gehört habe ist auch eher abschreckend.
    Rogue One war richtig gut, und hatte keinen aufgesetzte Romantic.
     
  3. Saxman

    Saxman KGB Mitglied

    Registriert seit:
    15/10/14
    Beiträge:
    163
    hab ich auch gebinged.. nur zu empfehlen
     
  4. Dragnet

    Dragnet Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    15/10/14
    Beiträge:
    986
    Ah nice und dritte Staffel ist auch in Arbeit... :coffee:

     
    Nachtfalke gefällt das.
  5. Dragnet

    Dragnet Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    15/10/14
    Beiträge:
    986
    Umbedingt anschauen, ich habe ja absolut keinen Bezug zu League of Legends, aber die Serie ist einfach großartig. Super Zeichenstil im Steampunk Setting, grandioser Soundtrack und stroytechnisch geht das Ding in der dritten Folge schon ordentlich ab. Gefällt mir richtig gut, kam völlig unerwartet das da sowas abgeliefert wird.

     
  6. Dragnet

    Dragnet Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    15/10/14
    Beiträge:
    986
    Die neue Love Death an Robots Staffel war wieder deutlich stärker als die davor. Waren sehr gute Folgen mit dabei, die lustigen Roboter mit am Start und Folge 2, war wieder ein typisches Blur Studios Meisterwerk. Die Kombination aus David Fincher und Blur war schon sehr geil.

    Die letzte Folge mit der Sirene (die aus der griechischen Mythologie und nicht die auf dem Dach ^^), holy Shit das ist schon ein sehr abgefahrener Art Style. Sollte man sich auf jeden Fall reinziehen.
     
  7. Cartesii

    Cartesii Mitglied

    Registriert seit:
    19/5/18
    Beiträge:
    187
    Wie fandet ihr die ersten 3 Folgen der Kenobi Serie?

    Ich war doch mehr als nur bissel enttäuscht.
    Und dann das Treffen von Vader +Obi Wan....naja...^^ also ka...und die Logiklöcher in der Serie sind furchtbar!
    Wenn sie nicht bald eine bessere Story+ Writing bringen, ist die Serie für mich ein Flopp ebenso wie die Mandalorian Serie.
     
  8. GibSral

    GibSral KGB Mitglied

    Registriert seit:
    15/10/14
    Beiträge:
    194
    Ich seh das genau so. Irgendwie seltsam das Ganze.
    Ich hab mir die Leia-Verfolgungs-Szenen so zusammengereimt, dass das so ein bisschen aus ihrer Sicht dargestellt wird. Die Verfolgung in Folge 1 war einfach zu lachhaft...
    Massig Logiklöcher:
    1. Wieso weiß Reeva, daß Anakin Darth Vader ist und warum hat er sie noch nicht umgenietet weil sie es weiss. Die einzigen die das wissen sind Thrawn, Palpi und wahrscheinlich Tarkin und das sind doch andere Kaliber als Reeva.
    2. Der Großinquisitor ist tot? Da hätten sie aber nen riesen Problem mit Rebels. Bin mal gespannt mit welchem Trick sie das wieder hinbiegen wollen.
    3. Leia kennt Obi Wan Kenobi aber scheint in Episode 4 sich nicht an ihn zu erinnern. Die Nachricht an ihn müsste doch etwas persönlicher ausfallen als das was sie R2 zu fressen gegeben hat... Passt einfach nicht
    4. Vader kann nach belieben das Feuer löschen aber steht dann einfach nur da und sieht zu wie Obi Wan gerettet wird? Mit seinem Anzug kann er da einfach durch gehen...
    5. Es muss jetzt noch ne Kampfszene kommen in der Obi Vader seinen Arsch auf einem Tablet serviert sonst ergibt Vaders Spruch auf dem Todesstern keinen Sinn mehr
    Wieso zum Henker sind die eigentlich nicht um das Laser-Tor drum herum gegangen...
    Fragen über Fragen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 4/6/22
  9. Dragnet

    Dragnet Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    15/10/14
    Beiträge:
    986
    Ich sag nur der Kampf in der Sandgrube lol, also rly, wenn man kein Budget für eine Serie hat, sollte man zumindest nicht die Hauptcharaktere darin verheizen. Das StarWars Universum ist groß genug, da hätte man auch was anderes finden können. Also sich gleich die Nummer mit Obi Wan als Serie sparen können. Ich verstehe sowieso nicht, wieso man jetzt wieder anfängt Serien zu drehen, welche so krampfhaft auf die alte Geschichte mit den bekannten Figuren darauf setzen. Mandalorien finde ich gut und da hat man das nicht gemacht. Gut, bis auf den Auftritt ganz am Ende, aber der war immerhin noch gut gemacht. Die haben aber die ganzen Story Siteline aber auch schnell wieder in Boba Fett beendet, welche übrigens auch eine ganz schlechte Serie war.
     
  10. GibSral

    GibSral KGB Mitglied

    Registriert seit:
    15/10/14
    Beiträge:
    194
    Das untschreibe ich sofort!
     
  11. Nachtfalke

    Nachtfalke KGB Mitglied

    Registriert seit:
    15/10/14
    Beiträge:
    338
    The Boys Staffel 3 läuft...
     
  12. Cartesii

    Cartesii Mitglied

    Registriert seit:
    19/5/18
    Beiträge:
    187

    Ehrlich ich mag die Bobba Fett Serie ^^ nicht perfekt, paar Löcher..aber fand/finde sie viel besser als die Mandalorian Serie+ bisher die Kenobi Serie :)
     
  13. GibSral

    GibSral KGB Mitglied

    Registriert seit:
    15/10/14
    Beiträge:
    194
    Sei ehrlich, bist du Powerrangers Fan? :p
    [​IMG]
     
  14. Isaro

    Isaro Mitglied

    Registriert seit:
    19/5/18
    Beiträge:
    408
    Weiß es nicht was diese Steamcyberpunktrottel da gesucht haben.
     
  15. Cartesii

    Cartesii Mitglied

    Registriert seit:
    19/5/18
    Beiträge:
    187

    Ich schrieb doch: Nicht perfekt und nein..war ich mit 10 Jahren mal :D

    Bis auf div. sehr obskure Gestalten fand ich die Serie aber besser als die anderen.

    Edit:

    Auch die 4. Obi Folge hat mir net gefallen :<
     
    Zuletzt bearbeitet: 8/6/22
  16. Dragnet

    Dragnet Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    15/10/14
    Beiträge:
    986
    Man kann von ihn halten was man will, ist ein guter Film. Hab mich wieder an die "gute alte 80er/90er" Filmzeit zurückgefühlt:



    Ansonsten Amazon Herr der Ringe der Macht, ach herje...ich weiß gar nicht wo ich da anfangen oder aufhören soll...ich finds Trash, vor allem für den Preis den die dafür gezahlt haben.
     
  17. GibSral

    GibSral KGB Mitglied

    Registriert seit:
    15/10/14
    Beiträge:
    194
    Tolkiens Rotation im Grabe könnte unsere Energiekrise lösen... In fast jeder Scene musste ich ein lautes WTF von mir geben... Die Durin und Elrond Szenen waren witzig, auch wenn es NIE mehr als einen Durin gleichzeitig gab...