Serien und Filme

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von GibSral, 25/3/18.

  1. Tulpen

    Tulpen Mitglied

    Registriert seit:
    19/5/18
    Beiträge:
    377
    Die letzte Folge war tatsächlich eine der besseren aus Staffel 8. Das mit Bran …. naja... fühlte sich schon sehr unnatürlich an. Aber das ganze mit Dany war gut umgesetzt.
     
  2. Dragnet

    Dragnet Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    15/10/14
    Beiträge:
    903
    [​IMG]
     
  3. bob

    bob KGB Mitglied

    Registriert seit:
    16/10/14
    Beiträge:
    26
    hmmm, endlich vorbei.
    - Tyrion kaempft sich an 2mal Schutt vorbei und findet seine Geschwister sofort... haetten sie sich mal 2 Meter weiter umarmt.
    - Jon redet mit GreyWorm, kann ihn nicht vom Hinrichten abhalten, "Ich gehe zur Koenigin", GreyWorm faengt an, die Dutzend Gefangenen zu metzeln.... Jon kommt bei Koenigin an, GreyWorm schon da... okee, wohl verlaufen...
    - Drogon toetet nicht Jon, sondern den Thron? Mysterioes oder hat er wirklich gedacht, die Klinge kam vom Thron?^^
    - der Platz fuer die Beratung. Da sehen die Zelte beim Wacken nach 3 Tagen pompoeser aus.
    - es waren wohl wieder 2 Plastikflaschen im Bild^^
    - gut, dass die den Schauspieler von Edmure Tully nochmal gewinnen konnten fuer einen billigen Lacher
    - Hat Bran in der Show irgendwann einmal seine "Kraefte" jemandem gezeigt? Ausser die Amazonbestellung seines Rollstuhls und die Bestaetigung von Sam, dass Jon ein Targaryen ist, was nullkommanichts gebracht hat ausser Dany umzupolen? Aber ok, kroent ihn, er kann keine Kinder kriegen!
    - Bran previously: "I can never be Lord of Winterfell. I can never be Lord of anything. I'm the three eyed raven." - Bran now: "Why do you think i rolled all the way down here, gimme that crown, bitch."
    - Sansa erklaert, der Norden ist raus! Niemanden interessierts?
    - dann die Fanservice-Szene schlechthin: der neue kleine Rat:
    - Tyrion Spongebob Lannister als Hand, aber er ist nicht im Buch "A song of Ice and Fire" - bitte lachen! Warum hat Sam das nicht geschrieben?
    - Bronn als Lord of Highgarden und Master of coin... ja ne ist klar, Littlefinger war ja auch Bordellbesitzer hauptsaechlich
    - Sam, dessen aktuelle Berufs-Ausbildung bisher nur aus Scheisse wegmachen bestand, ist nun auf einmal Grandmaester
    - Bran, der alles-sehende, merkt an, einen neuen Lord der Spitzel zu brauchen
    - die Unsullied verlassen Kings Landing bevor Jon... warum geht Jon ueberhaupt noch zur Nachtwache? Wozu gibts die noch?
    - Tormund wartet anscheinend wochenlang auf Jon? Durfte Jon noch einen Ravencall in Gefangenschaft machen
    - Sansa "the north will never kneel again" laesst alle Nordmaenner knien, um sich zur Koenigin zu kroenen
    - Jon wird nun King beyond the wall mit den Wildlingen oder was war das in der Schlussszene?

    Aber genug gemeckert :p Musik und Bilder waren top^^
     
  4. Dragnet

    Dragnet Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    15/10/14
    Beiträge:
    903
    Paar Kritikpunkte sind aber übertrieben, gerade das mit Sansa war überhaupt nicht unlogisch oder von der Aufmachung her falsch:

    - Tyrion wusste aber das sie Richtung Keller gegangen sein müssten, weil er seinen Bruder genau das als Fluchtweg genannt hat. Da Jaime's goldene Hand durch den Schutt geschaut hat, hat er da dann angefangen die Steine wegzuräumen.

    - Das Leute da durch die Gegend "porten", regt mich schon gar nicht mehr auf. Da könnte man wohl dutzende Beispiele aufzählen. Viel geiler fand ich Folge 5 Arya auf den weißen Pferd aus der Stadt reitet und dann zack, in Folge 6 ist sie trotzdem in Kings Landing. Wozu diese Szene mit den Pferd? :D

    - Die Szene Drogon fand ich total logisch. Drogon hat Jon auch vorher nicht angegriffen und Jon kann als Targaryen sogar Drachen reiten. Die Drachen erkennen ihn, bzw. spüren das er quasi "dazu gehört". Das sind ja auch keine Biester die dumm sind, ansonsten würden die wohl kaum die ganze Zeit zwischen Gegnern und Freunden unterscheiden können. Die Aktion den Thron da zu zerstören, war einfach die Wut darauf, dass diese ganze Aktion um dieses scheiß Ding da seine "Mutter" am Ende gekillt hat. Jon hat er verschont eben weil wer ein Targaryen ist. Und zwar ein solcher, der auch Drachen offensichtlich kontrollieren kann.

    - "the north will never kneel again" bedeutet nicht das da keiner mehr von denen kniet, sondern nur nicht für ein anderes Reich. Auch bei Robb Stark haben alle gekniet als er zum King of the North ernannt wurde:


    - Den ganzen Fanserice Kram fand ich auch albern, der war aber zu erwarten. Und dann noch dieses Arya fährt mit den Schiff nach Westen was eine direkte Herr der Ringe Anspielung ist (Aman sag ich da nur).
     
    Tulpen gefällt das.
  5. bob

    bob KGB Mitglied

    Registriert seit:
    16/10/14
    Beiträge:
    26
    Jaa ok, ein bischen überzogen ;)
    bezüglich sansa/norden: Unabhängigkeit ist ne große Sache und wenn ein Reich das will und das ohne Einsprüche akzeptiert wird, kommen bald die anderen. Es stört mich nicht dass die das fordert, es stört mich die Reaktion, aber ja wir haben doch keine Zeit.
    Ansonsten hat mir die folge bis danys tod gut gefallen, nur gut dass arya jon nochmal gesagt hat, dass sie dany fuer ne killerin hält, nachdem sie gerade zehntausende Menschen gegrillt hat.
    Und Erfahrung mit klonkriegern haben die Macher ja nun auch schon fürs nächste Projekt, soviele unbefleckte soldaten wie da bei der propaganda rede standen.
     
  6. Dragnet

    Dragnet Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    15/10/14
    Beiträge:
    903
    Das hat mich nichtmal gestört. Ich dachte die ganze Zeit nur...omg...die müssen ja auch nur denken was für Bauern da hinter uns stehen (Dothraki). Hätte auch mehr Dany Hitler Feeling gehabt, wenn da nur die Unbefleckten still stampfend gestanden hätten. Viel unlogischer als die ganzen Unbefleckten da, ist doch die Tatasache, dass noch so viele Dothrakis leben nachdem sie alle in E3 in die Zombies gerannt sind. Das hat mich wirklich gestört. :rolleyes:
     
  7. bob

    bob KGB Mitglied

    Registriert seit:
    16/10/14
    Beiträge:
    26
    Habt ihr davon schon mitbekommen? Laeuft bei Sky leider nur im Wochenrhytmus (2. Folge kam Dienstag):


    bisher richtig richtig gut.
     
  8. Dragnet

    Dragnet Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    15/10/14
    Beiträge:
    903
    Jo hatten wir vor ein paar Seiten schon. Hab bisher die erste Folge gesehen, gefällt mir.
     
  9. shrotty

    shrotty KGB Mitglied

    Registriert seit:
    15/10/14
    Beiträge:
    488
    Hab mir eben auch mal die beiden Folgen angeschaut, sind wirklich gut.
     
  10. Gaik

    Gaik Mitglied

    Registriert seit:
    23/5/18
    Beiträge:
    186
    Chernobyl ist einfach Fantastisch, ist echt klasse gemacht und das ende der 2te Folge einfach so grausam spannend, auch wenn man wissen sollte wie
     
  11. Isaro

    Isaro Mitglied

    Registriert seit:
    19/5/18
    Beiträge:
    366
  12. bob

    bob KGB Mitglied

    Registriert seit:
    16/10/14
    Beiträge:
    26
    spoiler zur ganzen Staffel:

    auch nicht schlecht^^
     
    Cartesii und shrotty gefällt das.
  13. Dragnet

    Dragnet Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    15/10/14
    Beiträge:
    903
    Boah Chernobyl ist echt extrem gut, beste Serie bisher dieses Jahr, denke das wird die auch bleiben. HBO liefert da echt ab gerade. Schade das deren Serien legal nur auf Sky hier erhältlich sind, die sollen mal den Anbieter wechseln oder nen eigenen Dienst aufmachen. Im Gegensatz zu Netflix ist das halt da Klasse statt Masse.
     
  14. Tulpen

    Tulpen Mitglied

    Registriert seit:
    19/5/18
    Beiträge:
    377
    Mich nervt das bisschen mit Chernobyl. Habe eigentlich gar keine Lust wegen 5 Folgen auf Sky so ein Abo abzuschließen. -.-
    Aber schauen würde ich es schon gerne, die Bewertungen gehen dafür ja durch die Decke.
     
  15. Dragnet

    Dragnet Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    15/10/14
    Beiträge:
    903
    [​IMG]
     
    Gaik gefällt das.
  16. Tulpen

    Tulpen Mitglied

    Registriert seit:
    19/5/18
    Beiträge:
    377
    Ja, mach ich wohl auch, aber trotzdem schade. Wäre schon bereit gewesen paar Euronen für eine gute Serie auszugeben.
     
  17. shrotty

    shrotty KGB Mitglied

    Registriert seit:
    15/10/14
    Beiträge:
    488
    10 Euro monatlich kündbar sind natürlich n riesen commitment.
     
  18. Tulpen

    Tulpen Mitglied

    Registriert seit:
    19/5/18
    Beiträge:
    377
    Ja, ist es. Ich schließe keine Abo's und Verträge mehr ab, wo es nicht unbedingt notwendig ist. Ständig stimmt man im Vertrag irgendetwas zu, was einem irgendwann zum Nachteil gereicht. Leider schon erlebt. Für fünf Folgen schließe ich außerdem kein Abo ab, um es dann gleich wieder zu kündigen, was soll der Quatsch?
     
  19. Isaro

    Isaro Mitglied

    Registriert seit:
    19/5/18
    Beiträge:
    366
    Jemand Good Omens schon gesehen?
     
  20. Gaik

    Gaik Mitglied

    Registriert seit:
    23/5/18
    Beiträge:
    186
    Jap erste Folge gesehen und für gut befunden