VPN-Empfehlung

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von Der_Eisbaer, 26/12/18.

  1. Der_Eisbaer

    Der_Eisbaer Mitglied

    Registriert seit:
    19/5/18
    Beiträge:
    18
    Geehrtes Videtorium,

    da ich vermehrt feststelle, dass mir Content nicht angezeigt wird, weil ich aus der EU heraus surfe - hauptsächlich US-Nachrichten - möchte ich mir einen zuverlässigen VPN zulegen.

    Solange es ein guter, zuverlässiger und, soweit sich das beurteilen lässt, diskreter VPN-Dienst ist, darf es auch gerne etwas kosten.

    Bitte deshalb die versammelte Forums-Fachschaft um Erfahrungen und Hinweise, welcher VPN zu empfehlen sei.

    Vielen Dank im Voraus!

    Unabhängig davon:

    Allen ein Frohes Weihnachtsfest, und Dragi nochmal besten Dank, dass er uns eine "Erde 2.0" ermöglicht hat. :)
     
    Cartesii gefällt das.
  2. Cartesii

    Cartesii Mitglied

    Registriert seit:
    19/5/18
    Beiträge:
    138
    Ebenso merry X-MAS und danke an Dragnet ^^ <3
     
  3. Gaik

    Gaik Mitglied

    Registriert seit:
    23/5/18
    Beiträge:
    174
    Ich nutze wenn ich denn einen VPN brauche Zanmate ist ein addon für Firefox, aber in der Kostenlosen Variante, bin damit sehr zufrieden, dazu habe ich noch meine DNS geändert und habe keinerlei "zensur" mehr.
    und auch von mir Danke Dragnet :)
     
  4. Dragnet

    Dragnet Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    15/10/14
    Beiträge:
    853
    Happy XMas!

    Welche US-Seiten blockieren denn hart nach IP? Bei mir gehen die Seiten eigentlich noch. VPN ka, würde nur nichts sensibles darüber machen da man nie weiß ob da nicht doch jemand mitliest. Sicherste wäre natürlich irgendwie nen VServer da im Land, aber das kostet natürlich wohl entsprechend mehr bzw. bringt mehr Aufwand mit sich.