Was spielt ihr derzeit?

Dieses Thema im Forum "Gaming Diskussion" wurde erstellt von Dragnet, 7/8/18.

  1. Nachtfalke

    Nachtfalke KGB Mitglied

    Registriert seit:
    15/10/14
    Beiträge:
    320
    AAA+ Spiele gibt es doch schon lange nicht mehr! Danke EA :bang:
     
  2. Cartesii

    Cartesii Mitglied

    Registriert seit:
    19/5/18
    Beiträge:
    164
    DA: O war gut ja, ab Teil 2 konntest Du die Reihe aber vergessen, trotz Cinematics ;)
    Und das wird eher noch schlechter. Für mich ist ein inhaltlich gutes Spiel wie Pathfinder um längen besser als der *Müll* der sonst so rauskommt. Wie der DOS-Rip Off BG 3..würg ^^
    Aber jedem das seine ;-)
     
  3. Isaro

    Isaro Mitglied

    Registriert seit:
    19/5/18
    Beiträge:
    377
    Ich bin immer noch erschüttert über das Dark Alliance Debakel. :rage:

    Wird jemand Back 4 Blood spielen?
     
  4. Tulpen

    Tulpen Mitglied

    Registriert seit:
    19/5/18
    Beiträge:
    391
    Was haltet ihr von Elden Ring? Darks Souls in einer Open World triggert mich dann doch. Kommen soll es aber erst Anfang nächsten Jahres und eine Verschiebung ist zur Zeit nicht ganz ausgeschlossen.
     
  5. Ozotora/Dwanex

    Ozotora/Dwanex Mitglied

    Registriert seit:
    29/5/18
    Beiträge:
    118
    Sieht nach nichts aus bisher was mich interessiert. Grafik, Open World... meh. Nichts was ich von einem Dark Souls Spiel eigentlich möchte. Ich warte da erstmal sehr sehr skeptisch die Bewertungen der Kritiker und Spieler ab
     
  6. Dragnet

    Dragnet Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    15/10/14
    Beiträge:
    923
    Fand die Grafik gut in den Trailern, ob da Open World funktioniert, ka. Ich würde ja gerne mal die anderen Dark Souls Teile auch spielen, leider ist alles bis auf Dark Souls Remastered mit Maus/Tastatur unspielbar. o_O
     
  7. Tulpen

    Tulpen Mitglied

    Registriert seit:
    19/5/18
    Beiträge:
    391
    Ich fand die Grafik aus dem Trailer auch sehr Soul's like. Ich würde halt gerne mal eine Open World mit richtigen Gegnern spielen. Egal, ob Skyrim oder Witcher 3 oder oder... die Gegner und Kämpfe sind einfach böse langweilig. In Dark Souls hat jeder Trash Fight dagegen ein gewisses Risiko.
     
  8. Cartesii

    Cartesii Mitglied

    Registriert seit:
    19/5/18
    Beiträge:
    164
    Pathfinder: Wrath of the Righteous

    Habe erst wenige Stunden gespielt aber macht mir bisher viel Spaß. Super Musik, gute englische Sprecher, deutsche Texte sind gut (kaum Fehler gefunden), Kämpfe sind gut -wobei ich es auf Normal etwas einfacher empfinde als in Pathfinder 1.
    Man kann nun auch die Kamera drehen was etwas ungewohnt ist +sich bissel umständlich anfühlt. Bisher guter Storyauftakt.
    Extrem(!!! positiv) große Auswahl an Klassen. Ungefähr 25 Klassen und teilweise 5-6 Unterklassen und mehr+ die neuen Spezial-Pfade später.
    Ich gebe hier nochmal meine Meinung ab wenn ich durch bin, aber bisher sehe ich großes Potential :)